© Anna Mutter

Torhaus

Das Torhaus aus dem Jahr 1641 diente zusammen mit dem nur noch teilweise erhaltenen Schlossgraben als Schutzanlage für das Schloss. Im Mauerwerk könnt ihr noch deutlich die runden Torbögen – durch die man damals mit den Kutschen auf das eigentliche Schlossgelände fuhr – sehen. Heute beherbergt das Torhaus das Heimatmuseum des Patenkreises Labiau, das interessante Gegenstände der heimatlos gewordenen ostpreußischen Kultur und Geschichte zeigt.

Kontakt

Torhaus
Am Großen Specken 6
21762 Otterndorf
Deutschland

Tel.: +49 4751 / 4466

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.