Gästebeitrag / Gästekarte / Gäste-Pass

Die Stadt Otterndorf erhebt einen Gästebeitrag.

Gästebeitragspflichtig ist jede Person nach Vollendung des 18. Lebensjahres. Die Höhe des Gästebeitrages ist nach Saisonzeiten unterschiedlich. Derzeit beträgt der Gästebeitrag vom:

01.01. – 14.06. 2,00 € / Tag
15.06. – 15.09. 2,50 € / Tag
16.09. – 31.12. 2,00 € / Tag
(Änderungen vorbehalten)

Der Gästebeitrag wird durch die Vermieter eingezogen. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sind vom Gästebeitrag befreit. Tagesgäste entrichten diese Gebühr beim Zugang an den Strand/Freizeitanlage See Achtern Diek bei den Gästebetreuern des Nordseebad Otterndorf.

Detailinformationen sowie die PDF Gästebeitragssatzung (ab 01.01.2018) erhalten Sie in der Tourist-Information,Wallstraße 12, Otterndorf, Tel. 04751-919131.

Das Nordseebad Otterndorf ist ein staatlich anerkanntes Nordseebad. Diese Auszeichnung erhalten nur Tourismusorte, die aufgrund ihrer klimatischen Bedingungen, natürlichen Gegebenheiten, Kur- und Freizeiteinrichtungen über geeignete Voraussetzungen verfügen.

Vereinbarung zur gegenseitigen Anerkennung Gästekarten unterzeichnet

Wir gehen in die Verlängerung!! Das Projekt wurde um zwei Jahre verlängert, bis Ende 2018.

Am 19.12.2014 wurde die Vereinbarung zur gegenseitigen Anerkennung von Gästekarten im Rathaus der Stadt Cuxhaven von den Verwaltungsvertretern der teilnehmenden Gemeinden sowie dem Landkreis Cuxhaven als integrierten Dienstleister für das strategische Tourismusmanagement in der Region unterschrieben.

Die Tourismusgemeinden Nordseeheilbad Cuxhaven, Nordseebad Otterndorf, Erholungsort Wingst, Moorheilbad Bad Bederkesa und die Wurster Nordseeküste hegten seit langem den Wunsch auf eine gegenseitige Anerkennung von Kurkarten in allen fünf Gemeindegebieten.
Hierzu konnten nunmehr die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen werden. Ziel der abgeschlossenen Vereinbarung ist, allen kurbeitragszahlenden Gästen der Partnergemeinden bestimmte Vergünstigungen auch in den anderen Urlaubsorten der Region zu gewähren. Dazu gehören u.a. freier Zugang zu den Stränden, ermäßigte Eintritte in die Bäder sowie Vergünstigungen u.a. im kulturellen Bereich. Die Vergünstigungen können ab der kommenden Saison genutzt werden.

Die Vereinbarung galt zunächst für einen Zeitraum von 2 Jahren, also bis Ende 2016; danach wurde geprüft, ob eine Verlängerung erfolgt. Hierzu wurden Befragungen der Gäste vor Ort durchgeführt und die Daten anschließend ausgewertet. Sehr positiv aufgenommen, wird die gegenseitige Anerkennung wird für weitere zwei Jahre gelten, bis Ende 2018!

Was sich bewährt wird weiter genutzt, auch in den nächsten Jahren!

Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video