© Anna Mutter

Aktuelles

OTTERNDORFER UTRÖPER

BEI AUSRUFER-MEISTERSCHAFTEN ERFOLGREICH

© Horst-Christian Deck

16. September 2022

Zum 5. Mal fanden bereits in Neustadtgödens die Meisterschaften der Ausrufer statt – in diesem Jahr zum zweiten Mal schon mit Otterndorfer Beteiligung.

Der Otterndorfer Utröper Jürgen Schwanemann hat an den Ausrufer-Meisterschaften teilgenommen und mit seinen 15 Kollegen aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien um die Wette »gerufen«.

Nach den Regularien der Ausrufer-Gilde hat jeder Ausrufer zwei Ausrufe à 2 Minuten auszuführen - möglichst genau 2 Minuten sogar eigentlich. Ein Ausruf darf auf zum Beispiel Plattdeutsch gehalten werden, was unser Utröper auch gerne genutzt hat, der zweite Ausruf muss auf Hochdeutsch ausgerufen werden. Die Jury bewertet die Ausrufer und ihre Ausrufe dann hinsichtlich ihrer Ausdauer und Klarheit der Stimme, ihrer Ausdrucksweise, der Wortwahl, der Betonungen, dem Auftreten, der Körpersprache und der Unterhaltsamkeit des Ausrufs sowie natürlich den Inhalt.

Da ist der Otterndorfer Utröper so überzeugend aufgetreten, dass er sich Rang 6 »errufte«. Seinen ersten Ausruf, den er auf Plattdeutsch hielt, hat er für Werbung für unsere Region genutzt - in Anlehnung an ein Gedicht des Heimatdichters Franz Grabe aus Lüdingworth. Sein zweiter Wortbeitrag war dann – ganz so, wie es die Regeln fordern – auf Hochdeutsch. Gespickt mit einer lustigen Anekdote hat er hierbei einen fiktiven Ausruf verkündet.

VORFREUDE

Jedes Jahr treffen sich die Ausrufer einmal zusammen und im nächsten Jahr werden sie vom 11. – 13. August in unserem schönen Nordseebad Otterndorf zusammenkommen. Zwar finden hier nicht die Meisterschaften statt, doch die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir die Utröper auch »in Aktion« erleben können.

ÜBRIGENS

Gewonnen hat die Meisterschaften der Lokalmatador und Gilde-Präsident Hinrich Janßen aus Neustadtgödens.

Neue Campingfässer

auf dem Campingplatz See Achtern Diek

© Bernd Otten Photographie

11. Mai 2022

Besonders übernachten kannst du im Nordseebad Otterndorf ganz unterschiedlich: in den Baumwipfeln, auf dem Bauernhof, im Schlafstrandkorb oder in einem Campingfass.

Und für alle Campingfass-Liebhaber:innen haben wir gute Neuigkeiten: Auf dem Campingplatz See Achtern Diek sind zwei neue Campingfässer eingezogen, die ab 1. Juni 2022, Platz für jeweils zwei Übernachtungsgäste bieten.

»Jetzt können wir noch mehr Urlaubsgästen die Möglichkeit geben, einmal im Campingfass zu übernachten« weiß Michael Johnen, der für das Angebot zuständige Teamleiter bei der Stadt Otterndorf. »Denn nicht nur Radfahrerinnen und Radfahrer buchen sich dort gerne ein, auch Familien und Paare gehören bisher bereits zur Zielgruppe der Campingfässer und auch immer mehr Campingurlauber:innen bevorzugen ein sogenanntes »Mobilheim« gegenüber dem Zelt oder dem Wohnwagen/Wohnmobil.«

Und der Urlaub selbst? Der ist Camping im gemütlichen Holzfass und fühlt sich fast an, wie im beschaulichen Hobbitland.

Lichterfahrten & Lichterfahrten Spezial

Termine 2022 jetzt buchbar

© Bernd Otten Photographie

8. März 2022

Die Termine für die Lichterfahrten 2022 stehen fest und sind ab sofort im Ticketshop und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen buchbar.

Eine Lichterfahrt auf der Medem ist das ideale Abendprogramm für laue Sommernächte. Geschmückt mit Lichtern strahlt das Schiff »Onkel Heinz« ein einmaliges Ambiente aus und lädt dazu ein, gemütlich in der Dämmerung auf der Medem zu schippern und sich etwas Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen.

Bei den Lichterfahrten Spezial ist zudem ein maritimer Snack inkludiert.

Lüttes Altstadtfest

im Nordseebad Otterndorf

© Bernd Otten Photographie

3. März 2022

Am letzten Wochenende im Juli, am Freitag, den 29. Juli, und am Samstag, den 30. Juli, findet das »Lütte Altstadtfest« in der Otterndorfer Altstadt statt.

Ein bisschen »lütter«, ein wenig regionaler und doch wieder mit ganz viel Otterndorf-Liebe, Partymusik und Kulinarik kommt das »neue« Lütte Altstadtfest daher.

Geplant sind zwei Bühnen, eine am Kirchplatz und eine auf dem Rathausplatz, auf denen unterschiedliche Bands und DJs für Musik sorgen und zum Tanzen und Feiern einladen. Ausgesuchte Verzehrstände mit einem internationalen Angebot sorgen für kulinarische Genüsse. Auf dem Großen Specken wartet auf die kleinen Festbesucher:innen ein großes Kinderprogramm und am Samstagmorgen findet der traditionelle Flohmarkt rund um die Kirche und in den angrenzenden Straßen statt.

Um 0 Uhr verklingt die Musik und die Stände beenden den Verkauf und Ausschank. Doch für alle, die dann gerne noch weiter feiern möchten, wird es einen Busshuttle zu Janssen‘s Tanzpalast nach Cuxhaven/Lüdingworth geben.

Öffentliche Stadtführungen

Termine 2022 jetzt buchbar

© Bernd Otten Photographie

27. Januar 2022

Die Termine für die öffentlichen Stadtführungen 2022 stehen fest und sind ab sofort im Ticketshop und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen buchbar.

Erlebt den Historischen Charme der Otterndorfer Altstadt bei einer Stadtführung durch unsere kopfsteingepflasterten Gässchen. Erfahrt die Geschichte des Otterndorfer Strichs und schlendert über die Reeperbahn. Lasst euch jeden Mittwoch von März bis Oktober – von unseren fachkundigen Stadtführerinnen und Stadtführern – mitnehmen, auf einen Ausflug in die letzten 600 Jahre und lernt Otterndorf noch einmal neu kennen!

Erfahrt auf der Stadtführung allerlei Wissenswertes über Otterndorf und die Historie der Stadt. Wusstet ihr beispielsweise schon, dass Otterndorf früher einmal zu Sachsen gehört hat und mehr durch Pech an Hannover ging? Oder warum Otterndorf schon im Jahr 1400, kurz nach der „Gründung“, das Stadtrecht erhielt? Was es damit auf sich hat und welche Geheimnisse sich noch in der Historie und in der Altstadt Otterndorfs verstecken, verraten euch unsere Stadtführer:innen gerne bei einer unserer Stadtführungen.

Geführte Wattwanderungen

Termine 2022 jetzt buchbar

© Tobias Hoiten

20. Januar 2022

Die Termine für die geführten Wattwanderungen 2022 stehen fest und sind ab sofort im Ticketshop und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen buchbar.

Auf unseren anderthalb bis zweistündigen Wattwanderungen zum bzw. im Otterndorfer Watt zeigen euch erfahrene Wattführer:innen die verborgenen Schätze der beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt. Verborgen, weil manches erst auf den zweiten Blick zu erkennen ist. Wattwürmer sind z. B. kleine Bauingenieure und errichten die unverkennbaren kleinen Haufen auf dem Wattboden. All die kleinen Meeresbewohner verstecken sich vor den Vögeln, die während der Ebbe eine reiche Tafel präsentiert bekommen. Im Sommer lassen sich die Austernfischer besonders gut bei ihrer Nahrungssuche beobachten, im Winter dagegen eher die Sanderlinge.

Ihr erfahrt nicht nur alles über die Nordsee und das Wattenmeer, sondern bekommt zudem viele Infos über das Otterndorfer Schöpfwerk, den Weltschifffahrtsweg Elbe, erfahrt, warum der Deich so wichtig ist und noch vieles mehr.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.