© floriantrykowski.com, Florian Trykowski

Deicherlebnispfad in Otterndorf

Die pyramidenförmigen Informationsschilder des Deicherlebnispfades informieren Kinder und Erwachsene über das maritime Leben vor und hinter dem Deich (ca. 2 km lang).

Der Deicherlebnispfad liegt vor der eindrucksvollen Kulisse vorbeiziehender Schiffe aus aller Welt. Reich illustrierte und gut verständliche Stationen sollen insbesondere Kindern ein Verständnis für die Flora und Fauna vor und hinter dem Deich vermitteln.

Die vierseitigen pyramidenförmig gestalteten Stationen sind an einem gepflasterten, gut begehbaren Weg auf der Deichkrone installiert. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Wattenmeeres informieren die Stationen über Wissenswertes aus der Pflanzenwelt, dem Tierreich, dem Deich- und Wasserbau und über die Besiedlungsgeschichte der Umgebung.

Die graphischen Darstellungen und Illustrationen zu dem Pfad sind, bis auf wenige Ausnahmen, als Aquarelle angelegt, möglichst detailgetreu und ansprechend gezeichnet. Sie können den in nahem Sichtkontakt zu der schönen Elbmündung gelegenen Pfad begehen, über die Flora und Fauna lesen und dabei vielen der beschriebenen Pflanzen und Vögeln in freier Natur direkt vor Ort begegnen.

Der Erlebnispfad beginnt bei den Elbterassen und ist von dort aus durch die pyramidenförmigen Informationsschilder ausgeschildert.

Kontakt

Deicherlebnispfad in Otterndorf
Deichstraße
21762 Otterndorf
Deutschland

Webseite: www.otterndorf.de/tourismus/erleben/natur/deicherlebnispfad

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.