Veranstaltungen in Otterndorf

Di. 01.10.2019  | 19:30 Uhr
Galerie im Voß-Haus | Johann-Heinrich-Voß-Str. 8 | 21762 Otterndorf
Abschiedslesung
Marie-Alice Schultz. Otterndorfs 34. Stadtschreiberin verabschiedet sich
Veranstalter: Stadt Otterndorf & Altstadt-Buchhandlung
Marie-Alice Schultz

Die vergangenen fünf Monate verbrachte Marie-Alice Schultz in dem denkmalgeschützten Gartenhaus am Süderwall. Dort widmete sie sich nicht nur der Literatur, sondern auch dem Garten. Ihre Aktion „Tausche Text gegen Topf“ brachte ihr viele neue Pflanzen und Begegnungen ein. Neben der intensiven Arbeit an ihrem nächsten Buch, war sie für Lesungen und Interviews unterwegs und brachte die nächste Ausgabe ihrer Zeitschrift TAU heraus. Nun heißt es Abschied nehmen von der Stadt an der Elbmündung, aber nicht ohne ein letztes Mal aus ihrem Roman Mikadowälder vorzulesen, Auszüge aus ihrem neuen Textprojekt vorzustellen und von ihrer Zeit als Stadtschreiberin zu erzählen.

Marie-Alice Schultz, geboren 1980 in Hamburg, studierte Theaterwissenschaften und Germanistik in Berlin sowie Bildende Kunst in Wien. Sie ist Mitherausgeberin der Hamburger Literaturzeitschrift TAU und hat selbst in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. 2016 war sie Stipendiatin der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung und Teilnehmerin des 20. Klagenfurter Literaturkurses. Für die Arbeit an Ihrem ersten Roman mit dem Titel "Mikadowälder" wurde sie mit dem Hamburger Förderpreis für Literatur ausgezeichnet.

Vorverkauf 8 €, erm. 5 €, ggf. an der Abendkasse 10 €, erm. 7 €
Kontakt: 04751 919 102
Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video