Veranstaltungen in Otterndorf

Di. 24.09.2019  | 19:30 Uhr
Kranichhaus | Reichenstraße 3 | 21762 Otterndorf
Ein Leben für das Theater:
Jan Baptist van Fornenbergh und seine reisende Schauspieltruppe - ein Vortrag von Dr. Dorothea Schröder
Veranstalter: Stadt Otterndorf & Kranichhaus-Gesellschaft e.V.
Schauspieltruppe

Im Jahr 1649 zog eine Gruppe von jungen Schauspielern aus den Niederlanden zum ersten Mal durch Norddeutschland. Sie standen unter der Leitung des Prinzipals Jan Baptist (1624–1696) van Fornenbergh, der sich schnell einen großen Namen in der Theaterwelt machte und von Fürsten und Königinnen protegiert wurde. In der Folgezeit unternahm er mehrere Tourneen bis nach Kopenhagen und Stockholm. Professionell ausgebildet und mit prachtvollen Kostümen ausgestattet, erregte die Fornenbergh-Truppe überall Bewunderung. Sprachprobleme gab es offenbar nicht, da man im niederdeutschen Sprachgebiet niederländische Texte verstehen konnte.

Im Vortrag werden nicht nur die Reiserouten und das Repertoire, sondern auch die Spielweise und die Lebensumstände der „Comödianten“ vorgestellt. In der Zeit nach den Verheerungen des Dreißigjährigen Krieges vermittelten sie ihrem Publikum an den Höfen und in den Städten eine lang entbehrte Theaterkultur, die prägend auf die deutsche Schauspielkunst der Barockzeit einwirkte.

Dr. Dorothea Schröder hat viele Jahre als Dozentin am Musikwissenschaftlichen Institut der Universität Hamburg gelehrt und lebt heute freiberuflich als Musikhistorikerin in Cuxhaven. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Barockoper in Deutschland, geistliche Musik des 17./18. Jahrhunderts, Musikgeschichte Englands und Orgelbau. Sie verfasste zahlreiche Bücher, u.a. über Carl Philip Emanuel Bach (2003), Georg Friedrich Händel (2008), Johann Sebastian Bach (2012) und ist Kuratorin des 2015 eröffneten KomponistenQuartiers in Hamburg.

Der Eintritt ist kostenfrei.
Kontakt: 04751 919 102
Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video