TÜV-Abnahme Moorbahn im MoorInformationsZentrum Ahlenmoor

Wanna-Ahlen-Falkenberg. Am 9. September 2020 erfolgte die TÜV-Abnahme der Moorbahn durch den TÜV Nord im MoorInformationsZentrum (MoorIZ) Ahlenmoor.

Sabine Gütlein, Fachbereichsleiterin Touristik (von links), Erik Wittpenn, Bauhofleitung und ein Prüfer des TÜV Nord

Alle drei Jahre werden technische Details, Loren, Loks, Schienen und Weichen gründlich geprüft, um den sicheren Transport der Gäste zu gewährleisten.

Das TÜV-Gutachten ist positiv ausgefallen und die Moorbahn wurde mit neuen Plaketten versehen. Vor Ort waren während der Prüfung Sabine Gütlein, Fachbereichsleiterin Touristik, Karin Fäcke, Leiterin des MoorIZ Ahlenmoor, Erik Wittpenn, Bauhofleitung und Jens Borchardt, der die Moorbahn unterhält und pflegt.

Darüber hinaus ist das MoorIZ auf der Suche nach neuen Moorbahnfahrern, die inhaltliches Wissen über Moore mitbringen, beziehungsweise Lust haben, mehr darüber zu lernen, und Freude am Umgang mit Menschen haben. Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung bei der Samtgemeinde Land Hadeln. Bei Einstellung erfolgt auch eine Unterweisung und Übung für das Moorbahnfahren. Wurde Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei Karin Fäcke unter der Tel.: 04757 8189558. Das Team des MoorIZ Ahlenmoor freut sich auf neue Kolleginnen und Kollegen.

Bild: Karin Fäcke
 
Bildunterschrift: Sabine Gütlein, Fachbereichsleiterin Touristik (von links), Erik Wittpenn, Bauhofleitung und ein Prüfer des TÜV Nord
 
Kontakt:
MoorInformationsZentrum Ahlenmoor
+49 (0) 47 57 – 81 89 558
mooriz@ahlenmoor.de
www.ahlenmoor.de

 

 



Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video