In 4 Tagen

Tagesfahrt mit dem Feuerschiff Elbe 1

Das Feuerschiff mit dem Namen „Bürgermeister Oswald“ wurde auf der Werft von Jos.L. Meyer in Papenburg gebaut. Das letzte und berühmteste der bemannten Elbe-Feuerschiffe ELBE 1 wurde am 22. April 1988 nach 40 Jahren Dienst in der Elbmündung eingezogen und durch ein unbemanntes Feuerschiff ersetzt. Die Stadt Cuxhaven ist heute Eigner des Feuerschiffes, das als maritimes Denkmal seinen endgültigen Liegeplatz an der Zollkaje erhalten hat. Die Betreuung und den Erhalt des Feuerschiffes haben Cuxhavener Bürger übernommen mit dem Ziel das Feuerschiff immer fahrbereit zu halten. So werden in der Sommersaison Tages-, Abend- und mehrtägige Fahrten angeboten. Tagesfahrten von Cuxhaven nach Helgoland, Abendfahrten auf der Elbe oder es werden von Cuxhaven reisebedingt z.B. Wilhelmshaven oder Rendsburg angesteuert. Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Termine im Überblick

Kontakt

Feuerschiff Elbe 1
Bei der Alten Liebe
27472 Cuxhaven
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.