© Die Schneiderin der Träume (2018) von Rohena Gera Neue Visionen

In 28 Tagen

Die Schneiderin der Träume

Indien, Frankreich 2018 | 99 Min. | Regie: Rohena Gera | FSK o. AI. In ihrem Spielfilmdebüt „Die Schneiderin der Träume“ präsentiert Rohena Gera Indien als eine Gesellschaft unüberbrückbarer Klassenunterschiede, in der die Würde des Menschen systematisch verletzt wird. Doch die Regisseurin gibt auch der Hoffnung Raum, wenn sie die Geschichte einer Liebe zwischen der sozial unterdrückten Ratna und dem Millionärssohn Ashwin erzählt. Ihr unbeirrbarer Wille und seine weltläufige Aufgeschlossenheit haben eine gegenseitige Anziehungskraft, die stärker ist als gesellschaftliche Konventionen. Das deutet das Liebesmelodram am Schluss allen Widrigkeiten zum Trotz an. Eine Veranstaltung der Filminitiative "Lichtblick in Otterndorf". Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturbüro der Stadt Otterndorf.

Termine im Überblick

Kontakt

Stadtscheune Otterndorf
Sackstraße 4
21762 Otterndorf
Deutschland

Webseite: www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-schneiderin-der-traeume-2018

Gut zu wissen

Weitere Veranstaltungen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.