Morgen

Ausstellung - Abgetaucht

Abgetaucht - Auf Wracksuche in der Nordsee. Es ist schon eine große Herausforderung in der Nordsee zu tauchen. Hier gibt es nur geringe Sichtweiten, sowie starke Strömungen. Die Nordsee ist ein riesiger Schiffsfriedhof, Sporttaucher und Archäologen, Schatzsucher nehmen die schwierigen Tauchbedingungen in Kauf, um Wracks zu erkunden. Gold und Silber oder alte Alltagsgegenstände kommen ans Tageslicht. Manche Wracks wurden jedoch auch von Wrackräubern geplündert. Nicht selten strandeten Schiffe auch auf Sandbänke und Teile der Ladung wurd an die Strände gespült...Strandgut war manchmal "Segen des Meeres". Die Besucherzahl muss begrenzt werden, daher ist eine Anmeldung täglich nur für ein zweistündiges Zeitfenster möglich: 04721 / 700 708 50 Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Termine im Überblick

Kontakt

Wrack- und Fischereimuseum Windstärke 10
Ohlroggestraße 1
27472 Cuxhaven
Deutschland

Webseite: www.windstaerke10.net/index.php?

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.