© Stadt Otterndorf

Heute

Anne Weber: Annette, ein Heldinnen-Epos.

Die renommierte Schauspielerin Clarissa Ross wird Auszüge aus dem bewegenden Buch "Annette, ein Heldinnenepos" von Anne Weber lesen. Das Buch erzählt die eindrucksvolle Geschichte von Anne Beaumanoir, besser bekannt unter ihrem Spitznamen ‚Annette‘. Als französische Medizinerin und Widerstandskämpferin hat sie im Laufe ihres Lebens Außergewöhnliches geleistet. Als Jugendliche riskierte sie ihr Leben in der Résistance, um jüdische Kinder vor den Schrecken des Nationalsozialismus zu retten. Später schloss sie sich der kommunistischen Bewegung an und kämpfte als Medizinerin im Algerienkrieg auf Seiten der Unabhängigkeitskämpfer, wofür sie sogar ins Gefängnis ging. Anne Webers Buch, das mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnet wurde, zeichnet das faszinierende Leben dieser außergewöhnlichen Frau nach und würdigt ihren unermüdlichen Einsatz für Freiheit und Gerechtigkeit. Der Eintritt ist frei, jedoch sind Spenden herzlich willkommen, um die weiteren Aktivitäten des Museums zu unterstützen.

Termine im Überblick

Kontakt

Johann-Heinrich-Voß-Literaturmuseum
Johann-Heinrich-Voß-Straße 8
21762 Otterndorf
Deutschland

Webseite: vossmuseum-otterndorf.de/veranstaltungen/anne-weber-anette-heldinnen-epos

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.