© Adiós Buenos Aires (2023) von German Kral Alpenrepublik

In 60 Tagen

Adiós Buenos Aires

Die Filminitiative "Lichtblick in Otterndorf" lädt Sie herzlich zur Vorführung des Films "Adiós Buenos Aires" ein: Argentinien, Deutschland 2023, 95 Minuten; Regie: German Kral Der Film spielt im Jahr 2001 in Argentinien und erzählt die Geschichte von Julio Färber, einem kleinen Schuhladenbesitzer und leidenschaftlichen Bandoneon-Spieler in einem Tangoorchester in Buenos Aires. Angesichts der allgegenwärtigen Wirtschaftskrise und des politischen Chaos sieht Julio keinen anderen Ausweg, als nach Deutschland, dem Geburtsland seiner Mutter, auszuwandern. Doch das Schicksal nimmt eine unerwartete Wendung. Diese Veranstaltung wird von der Filminitiative "Lichtblick in Otterndorf" organisiert und mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturbüro der Stadt Otterndorf ermöglicht. Weitere Informationen und Reservierungen erhalten Sie telefonisch unter 04751 4700.

Termine im Überblick

Kontakt

Stadtscheune Otterndorf
Sackstraße 4
21762 Otterndorf
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.