Drachenfliegen - Otterndorfer Drachenfest

Um Ihren Drachen sicher in die Luft zu bringen, müssen Sie zuerst den geeigneten Ort suchen. Am besten ist eine große Wiese, auf der möglichst wenige oder gar keine Bäume stehen. Außerdem dürfen auf keinen Fall Strommasten oder -leitungen in der Nähe sein - das ist lebensgefährlich. Da eignet sich der Otterndorfer Grünstrand ja sowas von!!

Wenn Sie eine geeignete Wiese gefunden haben, die Sie auch betreten dürfen, stellen Sie sich in die Mitte und prüfen Sie, aus welcher Richtung der Wind kommt. An einem windstillen Tag können Sie leider keinen Drachen steigen lassen, aber das kommt in Otterndorf nur sehr selten vor!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im gesamten Bereich der Freizeitanlage und des Grünstrandes das Führen von Lenkdrachen aus Sicherheitsgründen nicht gestattet ist.

Alle anderen Drachenarten sind davon nicht betroffen.

Auf der Internetseite der Fam. Petersen finden Sie hilfreiche Tipps und alles rund um das  Otterndorfer Drachenfest!

Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video