Was brauche ich, um eine Geburt anzumelden?

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Nachwuchses.
Sofern Sie in einer privaten oder öffentlichen Klinik entbunden haben, übernimmt in der Regel die Krankenhausverwaltung die Anmeldung der Geburt und informiert Sie vor Ort.

Sofern Sie eine Hausgeburt hatten, bzw. die private Krankenanstalt von der Anmeldung Abstand nimmt, geben wir Ihnen gern einige Hinweise.

Sollten die Eltern verheiratet sein und einen Ehenamen tragen ist es ganz einfach. Bitte schauen Sie innerhalb einer Woche bei dem Standesamt vorbei, in dessen Bezirk die Geburt stattgefunden hat (dies muss nicht ihr Wohnortstandesamt sein!).

Bitte legen Sie dort ihre Eheurkunde sowie die Geburtsurkunden (bzw. Geburtsregisterauszüge) der Eltern, oder eine Heiratsurkunde/Familienbuchabschrift vor. Weiterhin benötigen wir für die Beurkundung die Bescheinigung der Hebamme mit den Geburtsangaben des Kindes und eine von beiden Elternteilen unterschriebene Vornamenserklärung. Die Vornamenserklärung kann gern formlos erfolgen, Zum Beispiel: Unser am 01.01.2013 geborener Sohn soll den Vornamen Peter führen.

Sofern die Mutter nicht verheiratet ist, ergeben sich mehrere Möglichkeiten. Auch hier benötigen wir eine Geburtsurkunde (bzw. Geburtsregisterauszug) der Mutter, die Hebammenbescheinigung und die Vornamenserklärung für das Kind.

Wenn die nichtverheirateten Eltern bereits vor der Geburt eine Vaterschaftsanerkennung oder eine Familiennamenserteilung zugunsten des Vaters abgegeben haben, müssen diese Dokumente mit vorgelegt werden. Falls Sie diese Erklärungen noch nicht abgegeben haben, können Sie auch noch nach der Geburt (von beiden Elternteilen) erklärt werden.

Sollte ein oder beide Elternteil/e ausländische/r Staatsangehörige/r sein, empfehlen wir Ihnen vorher im Standesamt anzurufen und ein Beratungsgespräch zu führen, da in diesem Fall länderspezifische Besonderheiten berücksichtigt werden müssen.

Haben Sie noch Fragen oder bestehen Unklarheiten bei der Beschaffung der benötigten Unterlagen?

Kein Problem!

Jedes Standesamt ist zur Auskunft verpflichtet und wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Ihr Standesamt Land Hadeln

Kontakt:

Standesamt
Kroll, Bodo
Tel. 04751-919031
 bodo.kroll@otterndorf.de

Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video