Wingst

Wappen der Gemeinde Wingst in der Samtgemeinde Land Hadeln

Fühlen Sie sich willkommen im staatlich anerkannten Erholungsort Wingst. Für Stunden – aber auch für immer! Sie finden Erholung im ausgedehnten, schützenden Mischwald mit einem ausgesprochen gesundheitsfördernden, jodhaltigen Mikroklima.

Als Attraktion bietet Wingst den einzigen Zoo des Cuxlandes. In den großzügigen und naturnah gestalteten Gehegen können Sie die Verhaltensweisen und die Schönheit verschiedenster Wildtiere studieren.

Größter Beliebtheit erfreut sich auch der Spielpark. Hier finden Erwachsene und Kinder ungeahnte Möglichkeiten zur sportlichen oder spielenden Betätigung. Die 500 m lange Sommerrodelbahn mit Schleppaufzug ist eine Einmaligkeit in Norddeutschland. Außerdem gehören zu den rund 60 Angeboten z.B. ein Baumseilpfad, ein Wildwasserskirondell und ein interaktiver Spielplatz.

Ein weiterer Anziehungspunkt ist das beheizte "Hallen- und Freibad Wingst". Hier gibt es für Sie neben dem größten Außenbecken der Region eine 100 m lange Wasserrutsche und einen Sprungturm. Daneben liegt ein Campingpark mit rund 450 Stellplätzen. Im Kurpark kann sich jeder Besucher in der Liegehalle entspannen oder eine Partie Minigolf spielen. Hier finden Sie unter dem Motto „Fitness für alle“ auch zahlreiche Mehrgenerationen-Fitnessgeräte, eine Boulebahn und eine Kneippanlage.
Selbstverständlich befindet sich vor Ort auch ein für Alltag und Freizeit gleichermaßen attraktives Radwegenetz. Tennis können Sie auf den Freiplätzen und in der Tennishalle des VfL Wingst spielen.

Am Pferdesport Interessierte finden in Wingst ein Reitstadion, Reithalle und zahlreiche Pferdehöfe vor. International bekannt ist das jährliche Dobrock-Reitturnier.
Für Familien mit Kindern ist auch der Waldspielplatz mit dem angebundenen  Familienerlebnisweg ein beliebter Treffpunkt. Hier kreuzen sich auch die zahlreichen, gemeindlichen Wanderwege mit zusammen fast 80 km Routenlänge.

Ein Kleinod für Naturfreunde ist der 180 ha große romantische Balksee, der mit seinen Randmooren unter Naturschutz steht. Eine Info- und Aussichtsstation am Balksee informiert über den See und verschafft einen herrlichen Blick. Die Wingst verfügt über viele Gastronomiebetriebe und ein aktives Vereinsleben.

Beschreibung des Wappens:
In Grün auf silbernem Berg eine silberne Tanne, rechts und links von einer goldenen Kornähre beseitet.
Die Tanne versinnbildlicht den uralten Wingster Forst. Die Ähren weisen auf die Landwirtschaft hin, die die Einwohner ernährt.

Weitere Informationen unter:  www.wingst.de

Veranstaltungen

Sa. 23.06.2018 14:00 Uhr
Wingst | "Indianisches Camp"
DIE INDIANISCHE SCHWITZHÜTTE, EINE SPIRITUELLE REINIGUNG FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE
Veranstalter: Life-Art-Coaching Heidi Jannsen
So. 24.06.2018 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Wingst | Waldmuseum Wingst
Komm und erlebe den Wald im Waldmuseum Wingst!
Veranstalter: Waldmuseum Wingst
Sa. 30.06.2018 14:00 Uhr
Wingst | "Indianisches Camp"
DIE INDIANISCHE SCHWITZHÜTTE, EINE SPIRITUELLE REINIGUNG FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE
Veranstalter: Life-Art-Coaching Heidi Jannsen
Di. 03.07.2018 16:00 Uhr
Wingst | Wingster Wald / Treffpunkt : Forsthaus Dobrock
Entdecken Sie den Wingster Wald von einer anderen Seite
Veranstalter: Otterndorf Marketing GmbH
Fr. 06.07.2018 19:30 Uhr
Wingst | Kurpark Wingst
Sommernacht im Kurpark mit Axid Rain
Veranstalter: Tourismus GmbH Wingst
Sa. 07.07.2018 14:00 Uhr
Wingst | "Indianisches Camp"
DIE INDIANISCHE SCHWITZHÜTTE, EINE SPIRITUELLE REINIGUNG FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE
Veranstalter: Life-Art-Coaching Heidi Jannsen
Live aus Otterndorf
Otterndorf auf Facebook
Livecam
Aktuelles Wetter
Video